Schloss Hartenstein im Erzgebirge

intensive Erforschung brachte kein Ergebnis...


 

Als weiterer Ort tauchte bereits 1949 das Schloß Hartenstein im Erzgebirge auf. Hierhin soll das Bernsteinzimmer auf unbekannte Art und Weise im Jahre 1945 gebracht worden sein. Am 20. April 1945 wurde das Schloß von amerikanischen Flugzeugen mit Bordwaffen, Spreng- und Brandbomben angegriffen und brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Diesem Hinweis ist man wiederholt nachgegangen, doch brachten selbst die intensivsten Forschungen und chemischen Analysen kein Ergebnis.

Copyright 2017 ©by amberroom.org - all rights reserved

www.000webhost.com