Gerhard Remdt
befasst sich mit dem Projekt "Olga" im Jonastal bei Ohrdruf

Autor aus Ilmenau, der ein Buch zum Jonastal geschrieben hat und der Meinung ist, dass sich das Bernsteinzimmer durchaus im gesprengten Stollensystem Olga SIII befinden könnte. Man stützt sich auf Zeugenaussagen, die behaupten, es seien Lkws mit Fliesen und Teppichen usw. in die Anlagen gefahren und sie wären zum Teil schon fertiggestellt gewesen. Nach unserer Recherchen zu urteilen, kann man eine solche Theorie nicht stützen, denn es gibt weder Beweise dafür, noch lässt der jetzige Zustand der Anlage vermuten, sie wäre im Inneren teilweise bereits fertiggestellt gewesen. Dennoch ein sehr empfehlenswertes Buch!

Copyright 2017 ©by amberroom.org - all rights reserved

www.000webhost.com